Michaela Hofer

Michaela Hofer ist Mutter aus Liebe, Lehrerin aus Passion, kreative und chaotische Künstlerin mit Hingabe und auf dem Weg, ein achtsames Miteinander in der Schule zu kultivieren.

Durch die Geburt ihrer zwei Töchter rückte für Michaela sehr früh die Fragestellung „Was habe ich selbst an Automatismen übernommen und was ist tatsächlich der Kern meines eigenen Seins?“ immer mehr in den Fokus. Mit dem Umzug von Kärnten nach Vorarlberg verwirklichte sie dann 2014 ihre Berufung, Lehrerin zu sein und konnte dort in einer Schule für verhaltenskreative Kinder sechs Jahre lang weiteren persönlichen Wachstum erleben.

Durch einen persönlichen Schicksalsschlag, den Tod ihrer älteren Tochter, wurde sie schlagartig dazu hingeführt, noch mehr in sich selbst anzukommen. Sie stieß auf die Achtsamkeitsausbildung MBSR und spürte an eigenem Leib, dass man selber entscheiden kann, wie man im Inneren etwas wahrnimmt, ohne die äußeren Umstände tatsächlich ändern zu können. Es ist, was es ist.

Durch die Annahme dieser Erfahrung erlangte sie inneren Wachstum und Stärke und erlebte immer mehr das Bedürfnis, andere Menschen an dieser gewonnenen Erkenntnis teilhaben zu lassen. Mittlerweile unterrichtet sie an einer Musikmittelschule in Dornbirn und hat dort als eine der Vorreiterrinnen in Vorarlberg das Freifach "Mir zu Liebe, Freifach Glück" gegründet.

Zahlreiche Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren bekommen dort wöchentlich Werkzeuge in die Hand, wie sie ihr eigenes Lebensglück mitgestalten können.

Ihre eigene tägliche Ausrichtung würde Michaela Hofer mit einem James Bond Zitat beschreiben: „Die richtige Funktion des Menschen besteht darin zu leben - nicht bloß zu existieren. Ich werde meine Tage nicht damit verschwenden, sie zu verlängern. Ich werde meine Zeit nutzen.“

Online-Angebote von Michaela Hofer

Workshoptag "Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen"
Mehr
Schulfach "Glück" in einer Mittelschule in Vorarlberg - Michaela Hofer im Gespräch mit Lienhard Valentin
Mehr

Weitere Autorinnen und Autoren

Frances Gallert

Diane Dhur

John Teasdale

Susan M. Pollak

Sharon Salzberg

Christopher Willard

Stefan Laeng

Birgit Rohm

Martina Stotz

Susanne Kersig

Zurück zur Autorenübersicht

Please publish modules in offcanvas position.