Datenschutzerklärung für das gemeinsame Online-Portal https://www.arbor-online-center.de

 

1. Diensteanbieter und verantwortliche Stelle

Verantwortlicher Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind

 

Arbor Verlag GmbH

Alice-Salomon-Straße 4
D-79111 Freiburg

Geschäftsführer: Ulrich Lienhard Valentin

UStID Nr. DE248111281
HRB 261479 Handelsregister Amtsgerichts Freiburg

Kontaktdaten:

Tel: +49 (0)761 401 409 30
Kontakt per E-Mail
https://www.arbor-verlag.de

 

und

 

Arbor Seminare gGmbH

Alice-Salomon-Straße 4
D-79111 Freiburg

Geschäftsführung: Ulrich Lienhard Valentin, Ursula Steimer

HRB 700035 Handelsregister Amtsgericht Freiburg

Kontaktdaten:

Tel: +49 (0)761 89 629 110
E-Mail: [email protected]
https://www.arbor-seminare.de

 

im folgenden: Anbieter


2. Internetseite

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Internetseiten https://www.arbor-online-center.de/. Die Anbieter betreiben unter der genannten Internetseite ein gemeinsames Online-Portal mit u.a. folgenden Onlineprodukten zum Download oder Stream:

 

- Fachartikel

- Vorträge

- Interviews

- Onlinekurse, - unterricht

- Praxis- und Meditationsanleitungen

- Onlineseminare/ Webinare

- Onlinekongresse

- Begleitmaterial von Büchern und Veranstaltungen

- Audiotex

 

Die Onlineprodukte werden teils von der Arbor-Verlag GmbH, teils von der Arbor Seminare gGmbH zur Verfügung gestellt. Der maßgebliche Anbieter ergibt sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung. Die Nutzer haben auf der Internetseite die Möglichkeit, sich über die Produkte zu informieren, sich als Nutzer zu registrieren, Onlineprodukte zu kaufen und herunterzuladen oder zu streamen.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unsere Angebote in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierfür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

3. Erheben, Verarbeiten und Nutzen Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann, wenn dies durch eine Rechtsvorschrift erlaubt oder angeordnet wird oder wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: siehe die Kontaktdaten oben zu Ziff. 1 

4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bereitstellung und Nutzung der Webseite, des Online-Shops und zur Anmeldung für Onlineseminare

4.1. Automatische Erhebung und Speicherung von Daten bei der Webseitennutzung

Aus technischen Gründen werden bei einer Kommunikation im Internet stets bestimmte Daten von Ihrem Rechner an uns übermittelt, wie etwa Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Webseite, Ihr Browsertyp, die Browser-Einstellungen und das Betriebssystem, die von Ihnen zuletzt besuchte Seite und die übertragene Datenmenge. Ausschließlich zur Auswertung im Fehlerfalle werden diese Daten von uns gespeichert. Diese Daten sind üblicherweise nicht personenbezogen. Zusätzlich übermittelt Ihr Rechner uns aber auch Ihre IP-Adresse, die im Einzelfall personenbezogen sein kann. Die vorstehend genannten Daten nutzen wir nur zu internen systembezogenen Zwecken.

4.2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Anlage eines Nutzerkontos

Sie können ein Nutzerkonto anlegen. Die Anlage ist im Grundsatz freiwillig. Um ein Nutzerkonto anzulegen, ist es erforderlich, dass Sie verschiedene auch personenbezogene Daten angeben, die von uns gespeichert werden. Wir erheben und verwenden dabei Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Email-Adresse, einen von Ihnen gewählten Benutzernamen und Passwort. Wir benötigen diese Daten zur Verwaltung des Nutzerkontos. Soweit Sie uns keine Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke (siehe auch 4.3. - 4.6) als der Führung des Nutzerkontos erteilt haben, werden wir die oben genannten Daten löschen, sobald sie es verlangen. Wir weisen darauf hin, dass wir unter Umständen aus gesetzlichen Gründen zur weitergehenden Speicherung Ihrer Daten verpflichtet sein können. In diesem Fall werden wir Ihre Daten löschen, sobald diese Aufbewahrungspflicht entfällt.

4.3. Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten bei Bestellung von anderen Onlineprodukten

Für die Bestellung von kostenpflichtigen Onlineprodukten benötigen Sie ein Nutzerkonto (siehe Ziff. 4.2.). Ergänzend zu den zu Ziff. 4.2. genannten Daten müssen Sie weitere personenbezogene Daten angeben, die von uns gespeichert werden. Wir erheben und verwenden dabei Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Email-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Ihr Unternehmen und die von Ihnen gewählte Zahlungsart, ggf. Ihre Kontoverbindung. Wir benötigen diese weiteren Daten, um die Bestellung zu erfassen und zu bearbeiten, die Rechnungen zu erstellen sowie die Zahlungen abzuwickeln. Soweit Sie uns keine Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke als der Erfassung und Bearbeitung Ihrer Bestellung erteilt haben (siehe 4.2. - 4.6.), werden die Daten gelöscht, sobald alle gegenseitigen Ansprüche aus der Bestellung erfüllt oder erloschen sind. Wir weisen darauf hin, dass wir unter Umständen aus gesetzlichen Gründen zur weitergehenden Speicherung Ihrer Daten verpflichtet sein können. In diesem Fall werden wir Ihre Daten löschen, sobald diese Aufbewahrungspflicht entfällt. 

4.4. Kontaktformular

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, über ein dort zur Verfügung gestelltes Kontaktformular Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen. In diesem Zusammenhang ist es erforderlich, dass Sie verschiedene – auch personenbezogene – Daten angeben, die von uns gespeichert werden. Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu bearbeiten und zu beantworten. Wir erheben und verwenden dabei Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Mailadresse. Soweit Sie uns keine Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke als der Erfassung und Bearbeitung Ihrer  Anfrage erteilt haben (siehe 4.2. - 4.6.), werden die Daten gelöscht, sobald sich der Zweck der Anfrage erledigt hat. Wir weisen darauf hin, dass wir unter Umständen aus gesetzlichen Gründen zur weitergehenden Speicherung Ihrer Daten verpflichtet sein können. In diesem Fall werden wir Ihre Daten löschen, sobald diese Aufbewahrungspflicht entfällt.

4.5. Newsletter

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Mail-Newsletter des Anbieters zu abonnieren. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt über das Doppel-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach Ihrer Anmeldung eine Mail erhalten, um Ihre Mailadresse zu bestätigen. Neben dieser und Ihrem Vor- und Nachnamen werden keine weiteren Daten erhoben. Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit mittels des Abbestellungs-Links am Ende der Newsletter abbestellen.

Rapidmail

Zum Versand des Newsletters nutzen wir die DSGVO-konforme digitale Marketing-Plattform Rapidmail (rapidmail GmbH, Augustinerplatz 2, 79098 Freiburg i.Br.), mit der der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann.

Wir haben mit Rapidmail einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bei der Nutzung von Rapidmail vollständig um.

Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von Rapidmail für den Zeitraum, der für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich ist, gespeichert. Unsere mit Rapidmail versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und ob ein Link im Newsletter angeklickt wurde. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Wenn Sie keine Analyse durch Rapidmail wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von Rapidmail gelöscht. Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Rapidmail unter: https://www.rapidmail.de/newsletter-marketing-dsgvo-und-datenschutz-konform

4.6. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten zu Zwecken der Werbung

Wir können Ihre oben unter 4.1. - 4.5. genannten (personenbezogenen) Daten auch zum Zwecke der Werbung benutzen, wenn Sie uns hierzu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen. 

4.7. Erinnerungs-Emails

Wenn Sie einen Inhalt des Arbor Online-Centers gebucht haben, dann erhalten Sie ggf. Erinnerungs- und Informations-Emails zu diesem bestimmten gebuchten Inhalt. Das sind beispielsweise Erinnerungen an Termine. Dem Erhalt dieser Erinnerungs- und Informations-Emails können Sie jederzeit widersprechen bzw. in Ihrem Profil abbestellen.

4.8. Widerruf einer erteilten Einwilligung

Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen dadurch – mit Ausnahme eventuell anfallender Kosten für die Erstellung und Übermittlung – Kosten entstehen. Ein solcher Widerspruch ist an keine besondere Form gebunden und an folgende Kontaktdaten zu richten: 

 

Arbor Verlag GmbH
Alice-Salomon-Straße 4
D-79111 Freiburg

Geschäftsführer: Ulrich Lienhard Valentin

Kontaktdaten:

Tel: +49 (0)761 401 409 30
Kontakt per E-Mail
https://www.arbor-verlag.de

 

oder

 

Arbor Seminare gGmbH

Alice-Salomon-Straße 4
D-79111 Freiburg

Geschäftsführung: Ulrich Lienhard Valentin, Ursula Steimer

Kontaktdaten:

Tel: +49 (0)761 89 629 110
E-Mail: [email protected]
https://www.arbor-seminare.de

 

4.9. Möglichkeit zur Einsichtnahme

Die oben genannten personenbezogenen Daten können von unseren Mitarbeitern, die mit den entsprechenden Aufgaben und Rechten beauftragt und ausgestattet sind, sowie von dem für den Anbieter tätigen externen IT-Dienstleister eingesehen werden. Wir weisen darauf hin, dass ein absoluter Schutz bei Datenübertragungen im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht gewährleistet werden kann. Der Nutzer trägt daher für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten selbst Sorge.

5. Darüber hinaus gehende Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten und Übermittlung an Dritte

Soweit im Rahmen Ihres Besuches der Internetseite weitere personenbezogene Daten automatisch erfasst oder uns von Ihnen mitgeteilt werden, verwenden wir diese ausschließlich, um unsere Webseite bereitzustellen und Ihnen die Information über das Seminarangebot und die Anmeldung für ein Seminar sowie die Bestellung von Onlineprodukten zu ermöglichen (siehe oben unter 4.). Darüber hinaus übermitteln wir unter Umständen im Rahmen von Forschungs- und/oder Bildungsvorhaben personenbezogene Daten an Dritte. Dies jedoch nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist oder Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. 

6. Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR)

Eine Verarbeitung Ihrer Daten findet grundsätzlich in Rechenzentren statt, die sich innerhalb der Europäischen Union befinden, siehe aber auch Ziff. 8 (z.B. Google Analytics).

7. Cookies

Wir verwenden sogenannte Cookies, um Ihre Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf die Festplatte Ihres Computers kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf den Computer übertragen. Cookies werden eindeutig an den Nutzer vergeben und können nur von einem Webserver in der Domain gelesen werden, von der das Cookie an den Nutzer ausgegeben wurde. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden durch uns bzw. Dritte gespeichert. Wir nutzen die in diesem Cookie enthaltenen Informationen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Diese Informationen werden wir gegebenenfalls an Dritte übertragen. Jedoch nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist, weil diese Dritte die Daten beispielsweise in unserem Auftrag verarbeiten. Wir werden in keinem Fall die IP-Adresse eines Nutzers bzw. eines registrierten Mitglieds mit anderen Daten in Verbindung bringen. Die Daten werden anonym verarbeitet. Der Nutzer kann Cookies annehmen oder ablehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Für gewöhnlich können die Browsereinstellungen aber durch den Nutzer geändert und Cookies abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie unter Umständen die auf unserer Webseite angebotenen Leistungen nicht im vollen Umfang nutzen können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. Sie haben die Wahl zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren wollen oder nicht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie erhalten oder Sie können in den Browsereinstellungen generell die Verwendung von Cookies ablehnen. Die Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion Ihres Internetbrowsers.

8. Plugins und weitere Tools

8.1. Google Analytics

Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies; d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite können an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true);“ erweitert wurde, um eine derartige anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (auch „IP-Masking“ genannt) zu gewährleisten. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google die durch den Cookie erzeugten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Übermittlung der auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie die Cookie-Bar Ihres Browsers entsprechend einstellen oder Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

 

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. 

8.2. Datenschutzerklärung – Nutzung von Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

8.3. Datenschutzerklärung – Nutzung von YouTube (Video-/Audio-Wiedergabe)

Unsere Internetseiten verwenden die Videoplattform YouTube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066, USA). YouTube ermöglicht die Einbindung und Wiedergabe von Audio- und Videodateien.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, stellt der dort eingebundene Player von YouTube eine Verbindung zu YouTube her, damit das Video bzw. die Audiodatei abgespielt werden kann. Dabei werden Daten an YouTube übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

8.4. Datenschutzerklärung – Nutzung von Vimeo (Video-/Audio-Wiedergabe)

Videos auf unseren Internetseiten binden wir u.a. über das Videoportal Vimeo (Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA) ein. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo hergestellt. Vimeo hat den Hauptsitz in White Plains im Bundesstaat New York (USA). Die Dienste werden aber weltweit angeboten. Dabei verwendet das Unternehmen Computersysteme, Datenbanken und Server in den USA und auch in anderen Ländern. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen an Vimeo übermittelt und dort gespeichert.  

Mehrheitlich binden wir Videos datenschutzkonform mit einem „do not track“-Parameter ein, um das Setzen von Cookies von Seiten des Vimeo-Konzerns zu unterbinden. Dies hat den gleichen Effekt wie die Aktivierung einer Do Not Track-Einstellung in Ihrem Browser.  

Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Vimeo ausloggen.

Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter http://vimeo.com/privacy. 

Außerdem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

9. Ihre Rechte auf Auskunft, Datenberichtigung, -löschung und -sperrung

Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen stehen Ihnen Rechte auf Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Darüber hinaus haben Sie das Recht, von uns jederzeit Auskunft darüber zu erhalten, ob und gegebenenfalls welche personenbezogenen Daten von Ihnen durch uns gespeichert worden sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt ist, sowie die Herkunft und Empfänger oder Kategorien von Empfängern dieser Daten zu erfragen. Derartige Anfragen richten Sie bitte an die angegebenen Kontaktdaten des Anbieters. 

10. Verantwortlicher

Verantwortlich für diese Internetseite ist die

 

Arbor Verlag GmbH
Alice-Salomon-Straße 4
D-79111 Freiburg

Geschäftsführer: Ulrich Lienhard Valentin

UStID Nr. DE248111281
HRB 261479 Handelsregister Amtsgerichts Freiburg

Kontaktdaten:

Tel: +49 (0)761 401 409 30
Kontakt per E-Mail
https://www.arbor-verlag.de

 

und

 

Arbor Seminare gGmbH

Alice-Salomon-Straße 4
D-79111 Freiburg

Geschäftsführung: Ulrich Lienhard Valentin, Ursula Steimer

HRB 700035 Handelsregister Amtsgericht Freiburg

Kontaktdaten:

Tel: +49 (0)761 89 629 110
E-Mail: [email protected]
https://www.arbor-seminare.de

Please publish modules in offcanvas position.