Christa Middendorf

Christa Middendorf ist Therapeutin für integrative humanistische Verfahren seit 1994 in eigener Praxis bei Vaihingen/Enz. Ausgebildet u. a. in tiefenpsychologisch fundierter Körperpsychotherapie (Hakomi), Traumatherapie (PITT nach Reddemann), IFS und IIFS, Psychoonkologie (DKG) und Palliative Care für Psychosoziale Berufe; Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP); arbeitet methodenintegrativ. 

Seit 25 Jahren zusätzlich im ambulanten und stationären psychoonkologischen Bereich tätig (Krebsberatungsstelle/ Onkologische Zentren); Dozentin im Bereich Psychoonkologie, Supervisorin (Hospizdienste, Onkologische Praxen, Palliativstation). 

Seit 2015 Mitglied im Lehrteam des IIFS-Instituts Heidelberg; IIFS Supervision und IIFS Selbsterfahrung, IIFS Einführungskurse, IIFS und Psychoonkologie. 

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.christamiddendorf.de.

 

Bücher Bild

Das Buch "SELBST-geführte Psychotherapie" von Uta Sonneborn, Christa Middendorf, Ruthild Haage-Rapp & Ana Cristina Pires finden Sie hier:

Online-Angebote von Christa Middendorf

Wie IFS in Anbetracht von Krankheit und Tod heilsam wirken kann – Christa Middendorf im Gespräch mit Usha Swamy
Mehr

Weitere Autorinnen und Autoren

Madeleine Kamper

Thorsten Geiger

Jan Chozen Bays

Martin Harant

Amy Burke

Ronald D. Siegel

Jon Kabat-Zinn

Stefan Laeng

Tom Holmes

Maria Kluge

Zurück zur Autorenübersicht

Please publish modules in offcanvas position.