Gerda Salis Gross

Gerda Salis Gross, Mutter von fünf Kindern und Grossmutter, beschäftigt seit über 35 Jahren eine vielfältige phänomenologische Forschungsarbeit zur Frage des Spiels.

2012 schloss sie ihr Praxisforschungsstudium MA Special Needs Education zum Thema Spiel und Kommunikation ab. Tätigkeit in Aus- und Weiterbildungen, Vorträgen. Begleitung in persönlicher Entwicklung von Kindern, Familien, Pädagog*innen auf der Grundlage des Spiels. Nach dem Lehrerseminar in Chur hat sie in der Schweiz und in Schweden als Lehrerin meistens in Waldorfschulen im sonder- und heilpädagogischen Bereich gearbeitet. Weitere Informationen zu Gerda Salis Gross finden Sie auf der Homepage des Instituts Elementarpädagogik, in dem sie die Ausbildung für Eltern-Kind-Gruppen leitet: https://www.institut-elementarpaedagogik.ch/gerda_salis_gross.html

Online-Angebote von Gerda Salis Gross

Im Spiel - Lienhard Valentin im Gespräch mit Gerda Salis Gross
Mehr

Weitere Autorinnen und Autoren

Diane Dhur

Jan Chozen Bays

Susan M. Pollak

Bettina Markones

Petra Jansen

Christiane Wolf

Madeleine Kamper

Maria Kluge

Toni Herbine-Blank

Alfie Kohn

Zurück zur Autorenübersicht

Please publish modules in offcanvas position.