Im Schatten der Depression. Hilfe für Angehörige - Interview mit Dirk Biermann

Format:
Interview / Gespräch
Gast:
Dirk Biermann
Moderation:
Usha Swamy
Dauer:
20:24 min
Thema:
Achtsamkeit und Depression

Inhalt

Wie kann ich für einen mir nahestehenden Menschen, der eine Depression erlebt, eine verlässliche Stütze sein? Wie gelingt es mir, mich dabei nicht selbst aufzugeben oder zu erschöpfen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Dirk Biermann in seinem Buch „Im Schatten der Depression“. Im Interview mit Usha Swamy gewährt er einen Einblick in seine Erkenntnisse und gibt viele Hilfestellungen und Anregungen. Wenngleich es keine Generallösung gibt, erfahren wir unter anderem, wie Achtsamkeit, Mitgefühl und Selbstfürsorge Angehörigen als tragende Säulen dienen können, um die eigenen Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen und den geliebten Menschen unterstützend zu begleiten.

Dirk Biermann

Dirk Biermann ist Journalist, Autor und Achtsamkeitslehrer. Unter den Überschriften „Achtsam arbeiten & leben“ sowie „Innehalten und zur Ruhe kommen“ bietet der Diplom-Sozialpädagoge, Heilpraktiker (Psychotherapie) und Ethikberater im Gesundheitswesen Kurse und Fortbildungen an.

Mehr erfahren

Mehr zu diesem Thema

Praxisanleitung

Klänge und Gedanken - von Mark Williams, John Teasdale, Zindel Segal und Jon Kabat-Zinn

Mehr
Alle Inhalte zu diesem Thema

Please publish modules in offcanvas position.