Maria Kluge

Maria T. Kluge ist Gründerin der Begegnungsstätte und Vorsitzende des Vereins VAO – Verein für Achtsamkeit in Osterloh e.V.

Bereits in ihrer Jugend fand sie Zugang zu Yoga und damit zur ganzheitlichen Sicht auf den Menschen und seine Gesundheit. Es folgten Ausbildungen in psychosomatischer Körpertherapie, Cranio-Sacral-Therapie und Thai-Massage. Sie arbeitete viele Jahre mit Krebspatienten und in der Rehabilitation von Menschen nach einem Herzinfarkt. Die Erfahrungen aus ihrer Arbeit weckten in ihr den Wunsch, die alternativen, integrativen Behandlungskonzepte mit der Schulmedizin zu verbinden. Sie wollte Menschen ganzheitlich auf ihrem Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden begleiten. Also gründete sie 1993 in Charlottesville (Virginia/USA) das Dogwood Institute für alternative Medizin. Im darauffolgenden Jahr begann Maria ihre Ausbildung zur MBSR-Lehrerin bei Jon Kabat-Zinn (University of Massachussetts/USA).

Als treibende Kraft engagierte sie sich für den Aufbau des Mindfulness Center an der Universität von Virginia und lehrte dort mehrere Jahre. Ihr größtes Anliegen war und ist es, allen an Achtsamkeit interessierten Menschen einen Zugang zu Achtsamkeitskursen zu ermöglichen. Eines ihrer Projekte ist das Buch "The Toolbox is you", dass jung und alt, groß und klein auf spielerische Weise und auf zwei Sprachen Achtsamkeit näher bringt.

Online-Angebote von Maria Kluge

The Toolbox is you: Du trägst schon alles in Dir – Maria Kluge im Gespräch mit Sabine Kunst
Mehr

Weitere Autorinnen und Autoren

Julia Grösch

John Welwood

Marc Lesser

Richard Davidson

Tim Desmond

Tom Holmes

Kristin Neff

Petra Jansen

Patricia Jennings

Patty Wipfler

Zurück zur Autorenübersicht

Please publish modules in offcanvas position.