Christiane Portele

Christiane Portele ist Psychologin und Doktorandin am Institut für Sportwissenschaft an der Universität Regensburg am Lehrstuhl von Prof. Dr. Petra Jansen. Ihr Arbeits- und Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Themengebiet Achtsamkeit.

Sie möchte Kinder unterstützen, das Potenzial, das in ihnen steckt, mit Achtsamkeit aufzuspüren und schon in jungen Jahren zu erfahren. Denn die Annahme, Kinder lebten viel selbstverständlicher als Erwachsene im Hier und Jetzt, wird mit der zunehmenden Digitalisierung und den Herausforderungen einer sich schnell verändernden Welt zunehmend fragwürdig. 
Im Zuge ihres Promotionsprojekts hat Christiane daher in drei Kindergärten ein Achtsamkeitstraining durchgeführt, das auf dem achtsamkeitsbasierten Kindness-Curriculum von Richard Davidson beruht. 2021 startet ein weiteres an Daniel Rechtschaffens Ansatz orientiertes Achtsamkeitsprojekt in einer Grundschule.

Ihren Master of Science in Psychologie an der FAU Erlangen-Nürnberg absolvierte sie u.a. mit dem Schwerpunkt Ressourcen, Gesundheit und Wohlbefinden. An der Universität Regensburg erlangte sie Ihren Bachelor in Psychologie und absolvierte ein Zusatzstudium in „Mündlicher Kommunikation und Sprecherziehung“.
Christiane Portele beschäftigt sich mit Achtsamkeit, besuchte MBSR-Kurse und Weiterbildungen und praktiziert seit vielen Jahren Yoga.

Bücher Bild

Das Buch "Herzlichkeit im Kindergarten" von Petra Jansen & Christiane Portele finden Sie hier:

Online-Angebote von Christiane Portele

Achtsame Herzlichkeit im Kindergarten – Petra Jansen und Christiane Portele im Gespräch mit Dörte Westphal
Mehr

Weitere Autorinnen und Autoren

Daniel Ladinsky

Ronald D. Siegel

Britta Hölzel

Berenice Boxler

Ninette Bernhardt-Dietrich

Tina Payne Bryson

Julia Süssmann

Richard Davidson

Sarina Hassine

Daniel Rechtschaffen

Zurück zur Autorenübersicht

Please publish modules in offcanvas position.