Ingrid Otepka

Ingrid Otepka ist ausgebildete Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache, Russisch, Französisch und Musik sowie für Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn.

Durch ihre langjährige Tätigkeit als Lehrerin, Beraterin sowie in leitender Funktion im (sozialen) Bildungsbereich in Österreich bekam sie einen differenzierten Einblick in dessen Chancen und Herausforderungen.

2014 wählte sie die Arbeit mit Geflüchteten als ihren beruflichen Schwerpunkt. Es ergaben sich daraus Begegnungen mit Menschen mit Fluchterfahrung sowie mit Menschen, die mit Geflüchteten arbeiten - als Bildungspartnerin eines afghanischen Jugendlichen, als Deutschlehrerin, in Flüchtlingslagern, in Form einer Weiterbildungsreihe für Ehrenamtliche, durch Vorträge, im Rahmen der gemeinsamen Leitung einer Sprachschule u.v.m..

Gemeinsam mit ihrem Mann gründete sie Ende 2020 die Organisation MARA O Achtsam Leben Erfahren mit der Absicht, mithilfe einer achtsamen Haltung kooperativ nachhaltige Lösungen für komplexe gesellschaftliche Herausforderungen zu finden.

Online-Angebote von Ingrid Otepka

Achtsamkeit im Deutschunterricht für Geflüchtete - Ingrid Otepka im Gespräch mit Lienhard Valentin
Mehr

Weitere Autorinnen und Autoren

Maria Kluge

Niina Tamura

Britta Hölzel

Alfie Kohn

Amy Burke

Christine Minixhofer

Susan M. Pollak

Elisha Goldstein

Ronald D. Siegel

Marika Muster

Zurück zur Autorenübersicht

Please publish modules in offcanvas position.