Daniel Rechtschaffen

Daniel Rechtschaffen, Paar- und Familientherapeut, ist Autor und Gründungsdirektor von Mindful Education, einer Plattform für Achtsamkeit sowie soziales und emotionales Lernen für ErzieherInnen.

Er organisiert die jährliche Konferenz "Mindfulness in Education" und die Lehrerausbildung am Omega Institute, Rhinebeck (USA). Er bietet Vorträge und Achtsamkeits-Trainings auf Konferenzen, in Schulen, Gemeinden und Firmen an, wie beispielsweise an der Universität von Wisconsin Madison, bei Google, im Esalen-Institut und an Schulen überall auf der Welt. Über seine Arbeit an Schulen hat er das beliebte Buch Die achtsame Schule geschrieben, das im Arbor Verlag erschienen ist.

Daniel Rechtschaffen lehrt Achtsamkeit durch Musik, Sport, das Erzählen von Geschichten und weitere kreative und einnehmende Wege. Er ist inspiriert davon, Achtsamkeit so einzusetzen, dass sie uns dabei hilft, bewusster und mitfühlender zu sein und uns engagiert der wundervollen Welt, in der wir leben, zuzuwenden.

Bücher Bild

Bücher von Daniel Rechtschaffen finden Sie hier:

Online-Angebote von Daniel Rechtschaffen

Traumasensitive Achtsamkeit und andere Herausforderungen unserer Zeit – Daniel Rechtschaffen und David Treleaven im Gespräch mit Lienhard Valentin
Mehr
Wie können wir Schulen aus dem Inneren heraus transformieren? – Daniel Rechtschaffen im Gespräch mit Berenice Boxler
Mehr
Online-Achtsamkeitstraining von Daniel Rechtschaffen Teil 1: Achtsamkeit für mich
Mehr
Online-Achtsamkeitstraining von Daniel Rechtschaffen Teil 2: Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen
Mehr
Achtsamkeit in der Schule - Interview mit Daniel Rechtschaffen
Mehr
Wie die Schule zum Ort für systemische Heilprozesse werden kann - Webinar-Serie mit Daniel Rechtschaffen
Mehr

Weitere Autorinnen und Autoren

Patricia Jennings

Selma Polat-Menke

Rick Hanson

Berenice Boxler

Maria Kluge

Brigitte Ramsauer

Alfie Kohn

Andreas de Bruin

Louis Cozolino

Nicole Zijnen

Zurück zur Autorenübersicht

Please publish modules in offcanvas position.