Ha Vinh Tho

Dr. Ha Vinh Tho ist der Gründer vom ELI: „Eurasia Learning Institute for Happiness and Wellbeing“. Er ist buddhistischer Lehrer (Dharmacharia) in der vietnamesischen Zen-Tradition ordiniert von Zen-Meister Thich Nhat Hanh.

Er war Programmdirektor und Mitbegründer des Gross National Happiness Centers in Bhutan, einer Organisation, die eine alternative Vision von ökologiebasierter Entwicklung, einer gerechten und nachhaltigen Wirtschaft, guter Regierungsführung sowie kulturellen und spirituellen Werten fördert. Zuvor war er Leiter der Aus- und Weiterbildungen beim IKRK (Internationales Komitee vom Roten Kreuz).

Er promovierte in Psychologie und Pädagogik an der Universität Genf, ist internationaler Referent und Autor mehrerer Bücher und zahlreicher Artikel.

Sein letztes Buch „Der Glücksstandard – Wie wir Bhutans Bruttonationalglück praktisch umsetzen können“, ist bei Droemer Knaur* erschienen. 

 

 

Online-Angebote von Ha Vinh Tho

Das wahre Glück verstehen: Erkenntnisse aus der buddhistischen Psychologie – Webinar mit Ha Vinh Tho
Mehr
Achtsame Eltern, glückliche Kinder – Webinar mit Ha Vinh Tho
Mehr
Die buddhistischen Grundlagen des Glücks – Webinar mit Ha Vinh Tho
Mehr
Die Kunst und die Wissenschaft des Glücks – Webinar mit Ha Vinh Tho
Mehr

Weitere Autorinnen und Autoren

Vera Schmidt-Riese

Christa Middendorf

Sarina Hassine

Bonnie Weiss

Christine Minixhofer

Jan Chozen Bays

Deirdre Fay

Selma Polat-Menke

Eva Orinsky

Jon Kabat-Zinn

Zurück zur Autorenübersicht

Please publish modules in offcanvas position.