VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE!

Dieser Inhalt kostet 89,00€.

Trauma-sensitive Achtsamkeit - Webinar-Serie mit David Treleaven

Format:
Aufgezeichnete 3-teilige Webinar-Serie
Module:
3 Einheiten á 120 min
Referent:
David Treleaven
Moderation:
Sabine Kunst
Übersetzung:
Lisa Baumann (konsekutiv vom Englischen ins Deutsche)
Themen:
Achtsamkeit lehren, Trauma
Preis:
89,00 €

Inhalt

In dieser Webinar-Serie mit David Treleaven lernen Sie grundlegende Werkzeuge von trauma-sensitiver Achtsamkeit kennen, um Achtsamkeitspraktizierene mit Trauma-Erfahrungen zu unterstützen und gezielt deren Bedürfnisse zu berücksichtigen. Jede 2-stündige Einheit umfasst Theorie und Praxisübungen sowie Frage- und Antwortsessions.

Session 1: Warum trauma-sensitive Achtsamkeit (TSA)?
Nach Abschluss dieser Einheit werden Sie:

  • wissen, auf welche Weise Trauma sich in Achtsamkeits-Settings zeigen kann,
  • sich klar sein, wie wichtig trauma-sensitive Achtsamkeit in Ihrem persönlichen oder professionellen Kontext ist,
  • die Beziehung zwischen individuellen und systemischen Formen von Trauma verstehen.

Session 2: Das Toleranzfenster in der Trauma-Sensitiven Achtsamkeit 
Nach Abschluss dieser Einheit werden Sie:

  • sicher sein, dass Sie nonverbale Zeichen von traumatischem Stress in der Achtsamkeitspraxis erkennen,
  • mit den Werkzeugen und Modifikationen ausgestattet sein, die Ihnen helfen, kompetent mit „dysreguliertem Arousal“ umzugehen,
  • darauf vorbereitet sein, Achtsamkeits-Anleitungen in trauma-sensitiver Weise anzupassen und anzubieten.

Session 3: Das doppelschneidige Schwert der Achtsamkeits-Meditation
Nach Abschluss dieser Sitzung werden Sie:

  • verschiedenste Modifikationen kennen, die traumatisierten Menschen helfen, die Intensität ihrer Meditationspraxis anzupassen,
  • verstehen, welche Bedeutung „Orientierung“ in der TSA hat,
  • wissen, wie Sie wechselnde Anker für die Aufmerksamkeit anbieten können. 

Achtsamkeitslehrende und alle, die kontemplative Praktiken anbieten, können von dieser Webinar-Serie profitieren, einschließlich Meditations- und YogalehrerInnen, TherapeutInnen, Coaches und aller, die an dem Thema interessiert sind.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Diese Webinar-Serie fand im Oktober/November 2020 statt.

Inhalte

Aufgezeichnete 3-teilige Webinar-Serie

Trauma-sensitive Achtsamkeit - Webinar-Serie mit David Treleaven

Video

Einheit 1: Warum trauma-sensitive Achtsamkeit (TSA)

PDF

Slides zu Einheit 1

Video

Einheit 2: Das Toleranzfenster in der Trauma-Sensitiven Achtsamkeit

PDF

Slides zu Einheit 2

PDF

Ortiz, R. & Sibinga, R., The Role of Mindfulness in Reducing the Adverse Effects of Childhood Stress and Trauma

Video

Einheit 3: Das doppelschneidige Schwert der Achtsamkeits-Meditation

PDF

Slides zu Einheit 3

David Treleaven

David Treleaven, PhD, ist Autor, Pädagoge und Trauma-Therapeut. Den Schwerpunkt seiner Arbeit bildet die Verbindung von Trauma, Achtsamkeit und sozialer Gerechtigkeit.

Mehr erfahren

Mehr von David Treleaven

Interview / Gespräch

Traumasensitive Achtsamkeit - Interview mit David Treleaven
Mehr
Alle Inhalte von David Treleaven

Mehr zu diesen Themen

Interview / Gespräch

Traumasensitive Achtsamkeit - Interview mit David Treleaven

Mehr

Praxisanleitung

Erdungsmeditation - von Christiane Wolf

Mehr

Interview / Gespräch

Yoga und Trauma - Interview mit Deirdre Fay

Mehr

Interview / Gespräch

Integrative Achtsamkeit - Interview mit Lienhard Valentin

Mehr

Please publish modules in offcanvas position.