Gemeinsame Achtsamkeit

Mit einem tiefen Atemzug in den Tag starten 

Foto: Charlie Hang/Unsplash.com

Ganz gleich, wie viele Bücher und Zeitschriftenartikel mein Mann und ich darüber gelesen hatten, welche Vorteile es hat, vor dem Schlafengehen die Schulrucksäcke und die Brotdosen zu packen und die Kleidung herauszulegen, kam es, als unsere Kinder klein waren, nur selten vor, dass wir vor dem Einschlafen alles für den nächsten Tag vorbereitet hatten. Und selbst wenn es so war, passierte normalerweise am nächsten Morgen etwas, das unsere gut organisierten Pläne durchkreuzte.

Die Kinder für die Schule fertig zu machen ähnelte dem Ausführen einer Zirkusnummer und manchmal fühlten wir uns so, als würden wir aus einer Kanone geschossen. Seth und mir gefiel es nicht, jeden Tag so hektisch zu beginnen, also führten wir ein Morgenritual ein, das uns gute Dienste leistete. Nachdem das Gehetze des Sich-Fertigmachens vorbei war, aber bevor wir das Haus verließen, hielten wir im Flur an, um gemeinsam drei tiefe Atemzüge zu tun.

Die Kinder die Rucksäcke auf den Schultern, Seth und ich die Autoschlüssel in der Tasche und die Aktenkoffer in der Hand, taten wir zusammen einige Atemzüge, um den ruhigen Übergang in die Welt draußen zu erleichtern.

Dies ermöglichte einen bedeutsamen Wechsel in unserem Tempo und unserer Perspektive, bevor wir loszogen, um dem neuen Tag zu begegnen. Ich ermuntere Sie dazu, dieses Ritual auszuprobieren, falls Ihre Morgen ebenfalls hektisch sein können.

Jetzt lesen

Gemeinsame Achtsamkeit - von Susan Kaiser Greenland

Format:
Artikel
Autorin:
Susan Kaiser Greenland
aus dem Buch:
"Wache Kinder" von Susan Kaiser Greenland
Thema:
Mit Kindern wachsen - Achtsamkeit im Leben mit Kindern

Inhalt

Susan Kaiser Greenland möchte Sie in diesem Auszug aus ihrem Buch „Wache Kinder“ dazu ermuntern, ein kleines Morgenritual mit ihrer Familie auszuprobieren: Um der Hektik am Tagesbeginn weise zu begegnen, können Sie sich, bevor alle Familienmitglieder das Haus verlassen, mit Ihren Lieben noch einmal kurz treffen, um gemeinsam drei tiefe Atemzüge zu nehmen. Dieses Ritual ermöglicht einen Wechsel in Tempo und Perspektive, um dem neuen Tag achtsamer und entspannter zu begegnen.

Susan Kaiser Greenland

Susan Kaiser Greenland ist Mutter, Autorin und Begründerin des Inner Kids Programms. Sie entwickelte Achtsamkeitstechniken für Kinder und lehrte diese an amerikanischen Schulen. Kaiser Greenland unterrichtet Achtsamkeit zudem für Erzieher, Eltern, Therapeuten und andere Menschen in Gesundheitsberufen.

Mehr erfahren

Mehr von Susan Kaiser Greenland

Artikel

Die vier Einsichten der Achtsamkeit - von Susan Kaiser Greenland
Mehr
Alle Inhalte von Susan Kaiser Greenland

Mehr zu diesem Thema

Artikel

Auf dem Rücken liegen und sich frei bewegen - von Magda Gerber

Mehr

Praxisanleitung

Schön, dass Du da bist - von Lienhard Valentin

Mehr

Artikel

In Worte fassen – von Birgit Genz

Mehr

Artikel

Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt – von Katharina Martin

Mehr

Artikel

Väter bei der Geburt – von Robin Grille

Mehr

Artikel

Die vier Einsichten der Achtsamkeit - von Susan Kaiser Greenland

Mehr

Artikel

Eingehen – von Michele Cassou

Mehr

Artikel

Steigern Sie den Freudenfaktor in der Familie - von Tina Payne Bryson & Daniel Siegel

Mehr

Begleitmaterial

Elternsein – die ganze Katastrophe - Susan Bögels

Mehr

Praxisanleitung

Ankommen. Vorbeischauen bei sich selbst - von Lienhard Valentin

Mehr

Artikel

Das ist nicht fair! Ihr seid so gemein - von Alfie Kohn

Mehr

Artikel

Ein innerer Kompass - von Lienhard Valentin

Mehr

Interview / Gespräch

Wie Kinder aufblühen - Interview mit Daniel Siegel

Mehr

Interview / Gespräch

Fünf einfache Strategien für Eltern - Interview mit Patty Wipfler

Mehr

Begleitmaterial

Der achtsame Weg durch Schwangerschaft und Geburt

Mehr

Vortrag

Born to be wild. Warum entwickeln sich Kinder eigentlich so, wie sie sich entwickeln? - Vortrag von Herbert Renz Polster

Mehr

Vortrag

Achtsame Kommunikation mit Kindern - Vortrag von Lienhard Valentin

Mehr

Interview / Gespräch

Awakening Joy für Kinder - Interview mit James Baraz & Michele Lilyanna

Mehr

Interview / Gespräch

Gelassene Eltern, zufriedene Kinder - Interview mit Laura Markham

Mehr

Interview / Gespräch

Achtsamkeit in der Schule - Interview mit Daniel Rechtschaffen

Mehr

Online-Kurs

Folge deinem inneren Kompass – Achtsamkeit für Eltern – mit Berenice Boxler

Mehr

Online-Kurs

Mama-Liebe: Wie ein „ja“ zu dir dein Familienleben bereichert

Mehr

Gratis-Webinar

Selbstfürsorge im Lockdown – 3 Strategien für mehr Mama-Zeit trotz oder gerade wegen der Pandemie

Mehr

PREMIUM Online-Kurs

Mama-Liebe: Wie ein „ja“ zu dir dein Familienleben bereichert - PREMIUM

Mehr
Alle Inhalte zu diesem Thema

Please publish modules in offcanvas position.